Home
Aktuelles
Leistungen
::Denkmalschutz-Elemente
::Holzelemente
::Holz-Aluminium-Elemente
::Innenausbau
::Designverglasungen
::Doppelboden
Referenzen
Auszeichnungen
Partner
Kontakt
::Anfahrt
Impressum

  

suchen


Doppelboden und Schaltraumboden


Bei Doppelböden werden auf die Rohdecke mittels verstellbarer Ständer in einer Höhe von mindestens 8 cm Fußbodenplatten verlegt im Raster von 60 x 60 cm. Die Platten sind oberflächenfertig und können bei Bedarf schnell angehoben werden. Zu den vielfältigen Anwendungen gehören Büro- und EDV-Räume sowie Arztpraxen, wo viele Kabel und Leitungen verlegt werden müssen und auch nachträglich die Verlegung geändert oder erweitert werden soll. Dies ist auch interessant für die Verwendung in Fitnessräumen.
Für Schaltwarten und Schalträume mit großen, schweren Schaltschränken und Transformatoren verwendet man besondere Konstruktionen mit stützenden Schienensystemen. Unsere Schienensysteme bestehen aus verschiedenen Stahl-C-Profilen, die gemäß aller zu erwartender statischen und dynamischen Lasten geprüft sind.
Eine weitere innovative Bodentechnik bilden die Hohl- und Hohlraumböden. Diese basieren auf derselben Unterkonstruktion. Bei Hohlböden liegen spezielle Estrichelemente, vergleichbar Trockenestrichplatten, mit Nut- und Federverbindung auf und bilden den ebenen und verlegefertigen Untergrund für Bodenbeläge. Bei Hohlraumböden liegen verzinkte Stahlwannen auf der Unterkonstruktion, die mit Estrich ausgegossen werden. Damit erhält man eine homogene Fläche für den Bodenleger.
Alle Konstruktionen erfüllen alle gängigen Anforderungen an Oberflächenbeschaffenheit, Belastung, Brandschutz, Trittschalldämmung, Ableitfähigkeit usw.







Tischlerei D. Sonntag & Söhne GbR
98739 Lichte / Thüringen - Saalfelder Straße 30 B
Telefon:036701 / 6 02 83 - Telefax:036701 / 6 01 60